IBU-Cup

 

Bei der Europameisterschaft konnte ich einen 8. Platz erlaufen. Die anderen Wettkämpfe waren alle durchschnittlich aber leider kein gutes Ergebnis. Der letzte IBU-Cup im Martell Tal war auch noch einmal sehr anspruchsvoll. Die Stecke liegt auf 1700hm und hat auch noch einen sehr Anspruchsvollen Schießstand. Für die schwierigen Bedingungen habe ich sehr gut geschossen und konnte mit einem 16. und 18. Platz mich jetzt auch in den Top 10 der Gesamtwertung im IBU-Cup platzieren. 

Das Ziel Olympia habe ich leider nicht erreicht, dennoch wünsche ich meinen Kollegen in Korea alles Gute!