PyeongChang Verfolgung

Läuferisch war das Rennen für mich heute wieder super. Ich hab mich auf der Strecke wohl gefühlt. Leider waren die zwei Fehler beim letzten Schießen zu viel. Trotz 3 Fehler konnte ich den 29. Platz halten. 


Trotz den zwei 29. Plätzen bin ich zufrieden und kann mit einem guten Gefühl nach Otepää, Estland zum letzten IBU Cup fliegen und dort nochmal ordentlich Gas zu geben💪🖒


#Viessmann Sport#Rossignol Racing Team#ONE WAY Sport#Vitalmonitor#Vital Supps#DSV Biathlon

Kommentar schreiben

Kommentare: 0